25.03.2021 | Ein Tach mit Ein Tach mit: Márton Dárdai

Ein Tach mit ... Márton Dárdai Familiengeschichten, Kopfball-Jonglieren und ein Mario Kart-Duell: Márton Dárdai vor den Kameras. Wie läuft eigentlich ein Tag im Leben eines Profis von Hertha BSC ab? Im Format ‘Ein Tach mit…’, präsentiert vom Automobil-Partner Hyundai, begleitet HerthaTV einen Spieler unserer Blau-Weißen auf seinem Arbeitsweg. Anhängerinnen und Anhänger unserer ‘Alten Dame’ erhalten so spannende Einblicke in den Alltag der Akteure, wenn sie nicht gerade auf dem grünen Rasen gegen den Ball treten. In Ausgabe 10 begleiten die Kameras unser Eigengewächs Márton Dárdai – ausgerechnet am Ehrentag seines Vaters. So überrascht es nicht, dass der 19-Jährige über Geburtstagsrituale spricht. Gesprochen wird im Hause Dárdai natürlich auch – und wie könnte es anders sein – über das runde Leder. “Bei uns dreht sich alles immer um Fußball. Bei uns in der Familie sind alle fußballverrückt”, bestätigt unsere Nummer 31, die im Anschluss auch die Unterschiede von Trainer Pál zu Papa Pál schildert. Auf der weiteren gemeinsamen Hinfahrt zum Trainingsgelände tauschen sich Lena und unser Linksfuß über ungarisches Essen aus und unterhalten sich über traditionelle Hallen-Weihnachtsturniere der Familie Dárdai, bei dem auch Gábor Király eine Rolle spielt. Angekommen im Olympiapark geht es direkt in unsere Traumfabrik – was dort auf den gebürtigen Berliner wartet, wie seine Anfänge bei Hertha BSC aussahen und was es mit einem akustischen Gastauftritt von unserem U13-Coach Michael Dober auf sich hat, erfahrt ihr alles im Video. Einschalten lohnt sich!

Für Dich

Pressekonferenzen

Eine Woche in Blau-Weiß